Rückblick . Kindertriathlon 2005


93 Kids mit Triathlonabzeichen beim Jünkerather Kindertriathlon ausgezeichnet


Wieder angekommen: Triathlon in Eifel

Nach jahrelangen erfolgreichen Veranstaltungen in Sellerich/Prüm und Gerolstein herrschte im letzten Jahr ein großer weißer Fleck auf der Triathlonlandkarte. Mit dem erfolgreichen 1. Jünkerather Triathlon - veranstaltet von FC Ormont, dem DLRG Jünkerath, der Graf Salentin Schule sowie Sport Brang - dürfte diese Zeit vorbei sein.

93 Kinder schnupperten erfolgreich Triathlonluft und so manche Mama bzw. Papa bekam von Ihrem begeisterten Sprössling zu hören: "Das möchte ich jetzt öfter machen!". Gemeint war die Kombination aus Schwimmen, Radfahren und Laufen. Zwei Abzeichen galt es am vergangenen Samstag an der Jünkerather Regionalschule zu erwerben. Für das Abzeichen in Bronze - Jahrgänge 96-99 - galt es eine 25 m Bahn im Hallenbad zu absolvieren, von hier ging es von der Wechselzone zum Radfahren - wo drei Runden um die Schule auf dem Programm standen. Nach jeder Runde wurde von fleißigen Helfern ein Strich auf den Oberarm gemacht und weiter ging es mit dem Rad um die Schule. Im Anschluss standen noch 100 m Laufen auf dem Programm, bevor das Ziel erreicht war. Bei der Anmeldung bereits wurden wie beim richtigen Triathlon - die Startnummern mit Edding auf Oberarm und Bein geschrieben. Bei den Kids der Jahrgänge 92-95 - standen 100 m Schwimmen, 7 Runden um die Schule radeln und 400 m Laufen auf dem Programm. Für die erfolgreiche Teilnahme erhielten sie bei der Siegerehrung das Triathlonabzeichen in Silber. So sah man nur stolze Gesichter - jedes Kind erhielt neben dem Abzeichen und der Urkunde ein Finisher T-Shirt. Die Graf Salentin Schule bot hervorragende Bedingungen, wenn auch nicht gerade die Einfachsten - für den 1. Jünkerather Kindertriathlon.

Lust auf mehr Triathlon in der Eifel? Nach dieser erfolgreichen Veranstaltung könnte dies bereits im nächsten Jahr Realität werden.