18.09.2007 >>> Eine ganze Serie ...

Autor: wolfgang fandel . Kategorie:

... von Platz 1-4 errangen die Athleten des FCO beim Duathlon in Mülheim-Kärlich. Platz 1: Katharina Zapp (TM12 - 00:41:25), Platz 2: Tim Grohmann (TM16 - 01:01:44), Platz 3: Deborah Singhof (TM10 - 00:24:23), Platz 4: Nicole Blameuser (TM16 - 01:16:52)

Schön ist anders - ungeheim schnell - und erfolgreich

Schön? Ist wohl anderes - beim Laufen und Radfahren den Reaktor immer im Blickwinkel. Eine staubige oede Wendepunktstrecke beim Laufen - und das Radfahren auf Bundesstraßen mit rücksichtslosen Autofahrern entspricht wohl nicht einem erhöhten Funfaktor (vor allem auch für die Betreuer bei den Kinderwettbewerben).

Hierzu beitragen kann höchstens der Geschwindigkeitsrausch - der Radstrecke - wie bei Tim - der trotz des vor dem Wettbewerb noch gsperrten Ganges einen Schnitt von rund 35 km/h hinlegte - oder Katha die mit über 30 km/h in die Pedale trat. Andere taten sich da deutlich schwerer :-). Den Fun zurück brachte dann auch der Erfolg. Pokale in allen Größen von 1-3 - wobei die für Platz 3 größer waren als die für Platz 1. Als einziges leer aus gingen Nicole - die am Vortag noch Platz 1 im EifelCup-Rennen belegt hatte - und der Webmaster.
[aktuell] [älter als 6 Monate] [älter als 12 Monate] [älter als 18 Monate] [youthClub]